Weitere Etappe für ambulante Pauschalen

Flächendeckende ambulante Pauschalen auf der Zielgeraden
Erstmals haben die Partner H+, santésuisse und FMCH ihr Tarifwerk mit ambulanten Pau-schalen gegenüber den Tarifpartnern vorgestellt. Schon bald kann im ambulanten Spital-bereich eine Mehrheit der Leistungen mit Pauschalen abgegolten werden, je nach Fach-gebiet liegt der Anteil sogar bei 70% oder höher. Die Einreichung des Tarifwerks beim Bundesrat soll gemäss einem von allen Tarifpartnern unterzeichneten Letter of intent bis Ende Jahr erfolgen. Die neuen ambulanten Pauschalen wurden im Rahmen der gemeinsa-men Tariforganisation «solutions tarifaires suisses sa» von H+, santésuisse und FMCH entwickelt.

Vollständige Medienmitteilung