FMCHPartner-Organisationen

TARDOC einführen und Pauschalen fördern

Ärzteschaft ist sich einig: TARDOC einführen und Pauschalen fördern
Die Gesamtrevision des ambulanten Arzttarifs TARMED ist notwendig und überfällig. Mit dem TARDOC steht eine aktuelle, sachgerechte und ausgewogene Tarifstruktur bereit zur Genehmigung durch den Bundesrat. Sämtliche rechtlichen Anforderungen für eine Genehmigung sind erfüllt und eine Entscheidung ist in Kürze zu erwarten. Ambulante Pauschalen haben viel Potenzial. Sie decken weitgehend standardisierbare Behandlungsprozesse ab. Sie ersetzen jedoch nicht den ambulanten ärztlichen Einzelleistungskatalog. FMCH, der Verband der invasiv und chirurgisch tätigen Spezialärztinnen und -ärzte hat mit dem Versicherungsverband santésuisse ambulante Pauschalen ausgehandelt. Trotzdem steht auch die FMCH zusammen mit der mfe, dem Verband der Haus- und Kinderärzte und der gesamten Ärzteschaft geschlossen hinter dem TARDOC und fordert: Es braucht den TARDOC und ambulante Pauschalen.

Vollständige Medienmitteilung