FMCH

Neuer Präsident der FMCH gewählt

Der oberste Schweizer Chirurg heisst Michele Genoni
An ihrer Plenarversammlung vom 10. September 2020 haben die Mitglieder des Dachverbandes der chirurgisch und invasiv tätigen Fachgesellschaften FMCH den Herzchirurgen Prof. Dr. med. Michele Genoni zum neuen Präsidenten gewählt. Genoni ist bereits amtierendes Vorstandmitglied und für das Ressort Qualität verantwortlich. Er folgt auf Dr. med. Josef E. Brandenberg.

Vollständige Medienmitteilung