Etappenziel für praxistaugliche Pauschalen erreicht

FMCH erreicht Etappenziel für praxistaugliche Pauschalen und erstellt Anleitung zu fairen Tarifen für Zusatzleistungen
Die FMCH, der Verband der invasiv und akutmedizinisch tätigen Spezialärztinnen und -ärzte, erarbeitet derzeit für seine Mitglieder wegweisende Grundlagen in zwei Kernbereichen: Im Bereich der neuen ambulanten Pauschalen definierte die FMCH die Kriterien und Rahmenbedingungen für zukunftstauglichen Pauschalen als Mitglied der solutions tarifaires suisses sa aus der Sicht direkt betroffener Ärztinnen und Ärzte. Im Bereich der Zusatzversicherungen müssen ebenfalls neue Grundlagen geschaffen werden.

Vollständige Medienmitteilung